Wozu gibt es das TN Driver Lab?

TN Driver Lab richtet sich an alle, die einen einfachen Weg suchen, um eine Überprüfung und Optimierung des eingesetzten Planungsmodells vorzunehmen. Das Ergebnis ist die ideale Einstiegshilfe für einen treiberbasierten Planungsansatz, aber auch Anwender von klassischen Planungsansätzen profitieren von den Ergebnissen. Denn in beiden Fällen werden die elementaren Ursache-Wirkungsbeziehungen in Ihrem Geschäft aufgedeckt.

Wie geht das?

Sind Sie bereits ein TN Planning Kunde? Wenn ja, müssen Sie uns nur erlauben, Ihre Ist-Daten für das TN Driver Lab aufzubereiten. Den Rest übernehmen wir bis zur Präsentation der Ergebnisse in einem finalen Workshop zusammen mit unserem Partner MAX-CON DATA SCIENCE, einem erfahrenen Anbieter für Advanced Analytics Lösungen.

Analyse-Prozess

TN Driver Lab

Ablauf des Analyse-Prozesses im TN Driver Lab

Technische Informationen

Ist-Daten aus mehreren Jahren werden mit externen Daten (z. B. Wetter, Demografie, Geodaten, Konjunktur etc.) angereichert und mit Advanced Analytics-Methoden ausgewertet. Das Ergebnis sind Korrelationen in den Geschäftskennzahlen oder im Zusammenspiel der Kennzahlen mit externen Einflussfaktoren, aus denen sich Ursache-Wirkungs-Beziehungen für Ihr Planungsmodell ableiten lassen. Bezogen auf die Planung können Sie dadurch beispielsweise Voschläge für Planwerte erhalten, oder noch spannender: Sie haben die Möglichkeit, Ihr Planungsmodell auf die Probe zu stellen und beispielsweise neue Zusammenhänge bzw. Geschäftstreiber aufzudecken oder alte Planungsprämissen als obsolet zu identifizieren.

Beispielhafte Analyse-Erkenntnisse

Hinweis: Die folgenden Beispiele beziehen sich jeweils auf ganz bestimmte Geschäftsfelder und werden vermutlich nicht auf Ihre Anwendung übertragbar sein.

  • In strukturschwachen Regionen konnte in den letzten Jahren eine wesentliche Umsatzsteigerung erzielt werden. Gleichzeitig war die Umsatzentwicklung in starken Regionen eher konstant.
  • Erhöhte Aufwendungen für Fernsehwerbung haben in den letzten Jahren keine signifikante Umsatzsteigerung erzielt.
  • Der Verkauf von Lebkuchen ist in verhältnismäßig milden Wintermonaten signifikant geringer ausgefallen als in kalten Wintermonaten.
  • Die neu eingeführte Vertriebsstrategie hatte zwar keinen Einfluss auf den Gesamtumsatz, es haben sich aber die Pro-Kopf-Verkäufe der Vertriebsmitarbeiter erhöht.
  • Der Anstieg des Ölpreises hatte nicht nur direkte Folgen auf die Produktions- und Transportkosten, sondern hat auch die Nachfrage der Produkte negativ beeinflusst.

Beispielhafte Szenarien für Ihr individuelles Geschäft erläutern wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.

Jetzt Termin vereinbaren

Treiberbasierte Planung

Die letzte BARC-Studie zur „Treiberbasierten Planung“ zeigte: Viele User sind zwar interessiert am Ansatz, doch wagen noch nicht den nächsten Schritt. Die Frage nach dem „Warum“ zeigt, dass vor allem die Bestimmung der Treiber und Treiber-Zusammenhänge für Unsicherheit sorgen.

tn-driver-lab_treiberbasierte-planung_challenges

Genau hier setzt unser Service-Angebot an: Mit dem TN Driver Lab meistern Sie die anfänglichen Herausforderungen des innovativen Ansatzes und profitieren bald von den Vorzügen der treiberbasierten Planung:

  • Schnelle Reaktion auf Veränderungen
  • Erkennen von komplexen Wechselwirkungen und Mehrfachkombinationen von Werttreibern
  • Wissen über den exakten Einfluss einzelner Treiber
  • Einfache Simulation
  • Deutliche Reduzierung des Aufwands für die Planung

Mehr zum Thema Treiberbasierter Planung erfahren Sie auf unserer Seite: www.treiberbasierte-planung.de

Der nächste Schritt

Wie Sie mit den Erkenntnissen aus dem Workshop weiter verfahren, liegt in Ihrer Hand. Wir stehen Ihnen in jedem Fall gerne zur Seite und übernehmen auf Wunsch auch die Anwendung der Ergebnisse auf Ihr aktuelles Modell bis hin zur vollständigen Erarbeitung eines neuen Planungsmodells.

navigator_news_treiberbaum

Beispielmodell des fiktiven Kunden edrivers AG

Lassen Sie uns sprechen

Haben Sie noch weitere Fragen zum TN Driver Lab?

Kai Rordorf

Kai Rordorf

Head of Consulting
+49 (0)241/4 70 72-180 Kontakt